Glasfaser auch bei dir?

Mussum

Hättest du’s gewusst? Mussum ist nach Barlo die zweitgrößte Bocholter Bauernschaft und verdankt seinen Namen seiner früher mal sehr feuchten Lage. Im Jahr 1150 erstmals als „Musheim“ im Süden Bocholts erwähnt, bedeutet Mussum wörtlich „Heim im Moor“. Und jetzt gibt es hier bald auch einen perfekten Datenfluss per Glasfaserleitung.

Biemenhorst

Wer hier wohnt, weiß nicht unbedingt, warum Biemenhorst Biemenhorst heißt. Aber das wissen schlaue Bücher und Websites. So beruht der Name auf der plattdeutschen Umschreibung dieser Ecke von Bocholt als „Bimolt“, verkürzt für „bi dem holte“ also „bei dem Holz“, womit Boc“holt“ gemeint ist. Und nun gibt’s hier auch Glasfaser – inklusive Hausanschluss!*

Stenern

Ursprünglich das „Horn“ von Bocholt, besser gesagt hieß es früher mal „Stenhorn“. Aber was bedeutet das? Wer in Stenern wohnt, kann das bald mithilfe der besten Internetleitungen der Welt recherchieren. Denn auch hier gibt es zukünftig Glasfaser bis zum Haus. Wer früh bucht, sichert sich außerdem einen kostenlosen Hausanschluss.* Schnellsein lohnt sich!

Lowick

Modernste, schnellste, beste Internetleitungen bis zum Haus – inklusive Hausanschluss gratis in der Vermarktungsphase!* Darauf muss auch Lowick nicht mehr länger warten. Denn der Ausbau des Glasfasernetzes steht hier jetzt auf der Agenda der faserfreunde. Dass der Name „Lowick“ wörtlich „Gehölzdorf“ bedeutet, lässt sich hier vor Ort also demnächst ultraschnell per Highspeed-Internet recherchieren.

Holtwick

Ganz Holtwick bekommt Glasfaser! Sprich der Ausbau der besten Internetleitungen wird jetzt für alle Holtwicker ganz konkret– inklusive Hausanschluss in der Vermarktungsphase!* Am besten sobald wie möglich buchen! Denn Glasfaserleitungen sind wahrlich aus bestem Holz! Apropos: „Holzdorf“ wäre die wörtliche Übersetzung von Holtwick, wenn man „wick“ auf das lateinische „vicus“ (Dorf) zurückführt.

Bocholt Ost

Beste Neuigkeiten für alle Anwohner im östlichen Bereich von Bocholt: Die Glasfaser kommt! Die BEW baut das Glasfasernetz auch hier Straße für Straße aus und liefert allen Interessenten in der Vermarktungsphase einen kostenlosen Hausanschluss.* Der Startschuss für die Aushub- und Verlegearbeiten ist für die Quartale 1/2 2026 vorgesehen. Nähere Infos folgen nach Abschluss der zeitlichen Planungen.

Bocholt West

Von wegen „Im Westen nichts Neues“: Bocholt West bekommt jetzt auch die modernsten, schnellsten, besten Internetleitungen – bis zum Haus und inklusive Hausanschluss gratis in der Vermarktungsphase!* Der Ausbauplan der BEW für das Glasfasernetz in Bocholt geht stramm voran und startet in Bocholt West voraussichtlich im ersten Quartal 2026.

Bocholt Zentrum

Mitten ins Herz von Bocholt kommt jetzt der Ausbau des Glasfasernetzes für bestes und schnellstes Internet – inklusive Hausanschluss gratis in der Vermarktungsphase!* Diese startet voraussichtlich im ersten Quartal 2026 und der Ausbau wird nur so wenig und kurz, wie möglich die einzelnen Bereiche der Innenstadt vorübergehend durch Aushub- und Verlegearbeiten betreffen.

Dein Zuhause ist noch nicht dabei? Melde dich bei uns!

Du hast Lust auf schnelles Glasfaserinternet und dein Zuhause wurde noch nicht ausgebaut oder befindet sich in keinem unserer Ausbaugebiete? Dann trage dich ganz einfach in unsere unverbindliche Interessentenliste ein. So können wir von faserfreunde dich auch über zukünftige Pläne informieren.

Jetzt als Interessent eintragen

Der kostenlose Hausanschluss wird nur innerhalb des Aktionszeitraumes für Standardhausanschlüsse gewährt. Voraussetzung ist der Abschluss eines faserfreunde Vertrags mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Der Rabatt gilt nur für Neukunden. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Preise inkl. Mehrwertsteuer. Weitere Informationen unter www.faserfreunde.de/tarife